/etc/profile/make.profile is not a symlink

/etc/portage/make.profile is not a symlink and will probably prevent most merges. !!! It should point into a profile within /usr/portage/profiles/ !!! (You can safely ignore this message when syncing. It’s harmless.)

Um diesem Fehler auf den Grund zu gehen erst einmal ein emerge –sync durchführen

Falls dies keine Besserung bringt: die Datei /etc/portage/make.profile löschen

root# rm /etc/portage/make.profile

Bitte beachten: wenn man nicht in der chroot-Umgebung ist , muss der Pfad dazu mit angeben werden. Zum Beispiel:

livecd# rm /mnt/gentoo/etc/portage/make.profile

Der nächste Schritt muss auf jeden Fall in der chroot-Umgebung durchgeführt werden:

root# eselect profile list
eselect profile list zeigt verfügbare Profile an

Jetzt ein Profil auswählen und durch #eselect profile set x setzen

root#eslect profile set 20

Jetzt sollte das Problem gelöst sein

%d Bloggern gefällt das: